TRIGGin

Triggerknopf "Intense"

23,97 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-3 Tage
Menge:

Triggerknopf "Intense" ohne Tape

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer Eins und treffen jeden irgendwann. Wenn der Physiotherapeut den Schmerzpunkt schließlich findet und löst, ist das ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl.

  • Kann Verspannungen / Muskelverhärtungen geschmeidig machen
  • Wirkt dauerhaft
  • Kann die Durchblutung fördern
  • Desinfizierbar
  • Wiederverwendbar

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer Eins und treffen jeden irgendwann. Wenn der Physiotherapeut den Schmerzpunkt schließlich findet und löst, ist das ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl.

Der TRIGGin "Intense" Triggerknopf kann Schmerzen ebenfalls auf den Punkt lindern und zwar kontinuierlich bei jeder Bewegung. Denn während der gesamten Tragezeit wird ein Reiz auf den schmerzhaften Triggerpunkt ausgeübt.

Im Vergleich zum Original ist der TRIGGin "Intense" Triggerknopf 3 mm höher und damit ideal für stärkere Verspannungen insbesondere im Schulter-Nacken-Bereich, die bis in den Rücken ziehen.

Und so einfach geht´s: Als erstes ertasten Sie den Schmerzpunkt, also die Verspannung/Verhärtung im Muskel. Dann platzieren Sie den TRIGGin "Intense" Triggerknopf, fixieren ihn mit Tape und lassen ihn wirken, während Sie Ihren ganz normalen Beschäftigungen nachgehen. Der ständige, punktuelle Druck kann Verspannungen und Verhärtungen lösen und dazu führen, dass Sie sich im Alltag und beim Sport wieder besser, freier und länger ohne Schmerzen bewegen können. Anschließend lässt sich TRIGGin ganz einfach reinigen und wiederverwenden.

Nicht nur für die Anwendung an Schulter/Nacken, sondern auch an Arm/Ellbogen und Beinen geeignet.

Tape nicht im Lieferumfang enthalten.

Empfohlene Tragezeit bis zu 12 Stunden. 

1 x Triggerknopf "Intense" (zweiteilig), 1 x Anleitung

Kunden Rezensionen

Basiert auf 1 Bewertung Bewertung schreiben

Tutorials: Gewusst wie

Schau Dir unsere YouTube-Videos an, um zu lernen wie Du den TRIGGin richtig einsetzt und nutzt.

Selbstanwendung
Schulter und Nacken

Selbstanwendung
Schienbein

Selbstanwendung
Ellenbogen